11 coole Fakten, die Sie nicht über Dublin wussten

Irlands wunderschöne, lebendige Hauptstadt ist gemessen an ihrer Größe sehr freundlich. Es ist ein Ort voll Dekadenz, Ausschweifungen und starkem Alkohol in den wohl berühmtesten Pubs der Welt. Dennoch hat Dublin mehr zu bieten als nur Guinness – es ist auch eine Stadt der Musik, Kunst, Kultur und Literaturgeschichte.

Hier sind elf coole Fakten, die Sie über Dublin wahrscheinlich nicht wussten…

1. Dublins Einheimische

Auch „Dubliners“ genannt – sie sprechen „Dublinese“, eine Mischung aus Slang und Schimpfwörtern, wobei es auch hier meist ums Trinken geht.

dublin locals
M R / Shutterstock.com

2. Der Name der Stadt

Dublin oder „Dubh Linn“ ist eine alt-irische, gälische Phrase, die übersetzt „Schwarzer Teich“ bedeutet.

dublin sign

3. Berühmte Dubliner

Gefeierte Söhne der Stadt sind unter anderem der Literatur-Nobelpreisträger George Bernard Shaw und der Schriftsteller und Dichter James Joyce.

James Joyce

4. Eine Wikingersiedlung

Dublin wurde von Wikingern gegründet, die sich im „Nordischen Königreich von Dublin“ niederließen.

dublin settlement

5. Stadtgröße

Dublin überspannt eine Fläche von ca. 70 Quadratkilometern.

dublin map

6. Trinity-College-Absolventen

Dublins berühmtes Trinity-College hatte einige berühmte Absolventen – unter anderem Oscar Wilde, Jonathan Swift und Bram Stoker.

Trinity College

7. Junge Bevölkerung

Dublin hat die jüngste Bevölkerung ganz Europas. Ungefähr 50 Prozent der Einwohner sind unter 25.

young irish
Radoslaw Maciejewski / Shutterstock.com

8. Pubs, Pubs und noch mehr Pubs

In Dublin gibt es 666 Pubs mit Schanklizenz.

irish pub
littleny / Shutterstock.com

9. Das älteste Trinkloch der Stadt

Dublins ältester bekannter Pub ist der Brazen Head, der im Jahr 1198 als Wagenschuppen erbaut wurde.

pub Brazen Head

10. Irlands Nationalschatz

Irlands Nationalschatz ist das „Book of Kells“, eine heilige Schrift, die die vier Evangelien des neuen Testaments enthält. Das wunderschöne, goldene Buch wurde von keltischen Mönchen um das Jahr 800 geschaffen und befindet sich heute in der Bibliothek des Trinity-College.

The Book of Kells

11. Jede Menge Pints

Täglich werden in Dublin 10 Millionen „Pints“ Guinness hergestellt.

guinness
drserg / Shutterstock.com

More On MapQuest

Le 10 Mete Migliori per una Vacanza Zaino in Spalla
Damanhur, ItalyThe 7 Most Unusual Towns in the World
Mount Hood and valley view from Mount Hood Organic Farms, Hood River Valley, Oregon.8 Charming Small Towns in Oregon
Orlando Family Fun at Disney World and Kennedy Space Center
rio secretoFeel the Fear and Do It Anyway! World Nomads Share their Best Moments
12 Things to See and Do in Birmingham, U.K.
The Best “Little Italy’s” in North America
10 Dinge, die man in Glasgow gesehen und erlebt haben muss