11 Trauminseln, die man gesehen haben sollte!

11 Amazing Islands Every Traveler Should Visit!

Was könnte entspannender sein, als das langsamere Tempo einer tropischen Insel zu genießen? Wahrscheinlich schießen Ihnen nun die bekannten Inseln wie Hawaii und Puerto Rico in den Kopf, aber es gibt noch so viel mehr traumhaftes Land im Wasser zu entdecken. Natürlich dürfen die bekannten Inseln auf Ihrer Reiseliste nicht fehlen, aber Sie sollten auch so frei sein, andere in Betracht zu ziehen. Die folgenden 11 Inseln gehören auf jede Liste der Traumreiseziele.

11. Prince Edward Inseln

Vor der Küste Neuschottlands gelegen, präsentieren sich die Prince Edward Inseln als großartiges Urlaubsziel. Die Ausblicke sind atemberaubend und die Strände einfach nur traumhaft. Die Besucher der Inseln lieben sie für ihre klare Luft und die über 150 Festivals, Events und Aktivitäten, die hier das ganze Jahr über angeboten werden.

Prince Edward Island

10. Palau

Mit über 200 großzügigen Kalksteinbuchten und herrlichen Seen zeigt sich die Landschaft der Insel Palau in ihrer ganzen Schönheit. Zu den besten Aktivitäten auf der Insel zählen Kajaktouren, aber besser bekannt ist die Insel für ihre Unterwasseraction, die Jacques Cousteau im Jahre 1960 entdeckte. Im Jellyfish Lake können Sie das Unterwasserballett des Zooplanktons beobachten, das seine Fähigkeiten verloren hat, zu stechen.

Palau

9. Hilton Head

Vor der Küste Südkaliforniens gelegen, befindet sich dieser amerikanische Schatz. Unberührte Strände und eine unglaubliche Anzahl an Einkaufsläden und Restaurants. Das Rauschen des Meeres hilft einem dabei so richtig zu entspannen. Wenn Sie eher nach Action suchen, bieten die vielen Fahrradwege über die gesamte Insel verteilt Abwechslung.

Hilton Head

8. Sao Tome & Principe

Die Insel gehört zu einer Reihe erloschener Vulkane und ist der kleinste Staat Afrikas. Da sie sehr abgelegen ist, wissen die meisten Touristen nichts von ihrer Existenz. Jedoch ist jeder Besucher, der sich hier hin verirrt verzaubert von den Stränden, dem Dschungel und den kleinen Hotels, die Teil der kolonialen Plantagen sind. Von Juni bis September ist Trockenzeit, und wenn man die Insel zwischen Juli und September besucht, hat man die Chance, Buckelwale in freier Wildbahn zu beobachten.

Sao Tome

7. Cook Islands

Diese Kette aus 15 Inseln ist dafür bekannt, dass man hier einige der schönsten Strände des Südpazifiks findet. Der regionale Flughafen vereinfacht einen Besuch enorm und die Tagesausflügler, die dort zum Wandern oder Kajak fahren hinreisen, wollen gar nicht mehr fort. Dank der modernen Hotels kann man hier den modernen Lebensstandard genießen und die atemberaubende Küste schenkt Ihnen Erinnerungen, die Sie Ihr Leben lang nicht mehr vergessen werden.

Cook Islands

6. Lānaʻi

Wenn Sie nach Hawaii reisen, planen Sie auf jeden Fall einige Tage auf der Insel Lānaʻi mit ein. Dieses versteckte Juwel bietet luxuriöse Abgeschiedenheit und ist ein toller Erlebnisort der hawaiianischen Tradition. Genießen Sie eine Schnorcheltour in der Manele Bay und schwimmen Sie mit den Delfinen oder lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie die traumhaften Strände und die herrliche Landschaft.

Lanai

5. Tasmanien

Eines der kleinen Juwele Australiens. Tasmanien hat nicht nur traumhafte Strände und Wanderwege zu bieten, hier kann man auch viel Kultur und Geschichte erleben. Die Szenerie bietet den Besuchern einen Blick in das Australien vergangener Zeiten und jeder berichtet über die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Inselbewohner.

Tasmania

4. Great Barrier Reef Islands

Ein Besuch in Australien wäre unvollständig ohne eine Reise zu diesem einzigartigen Riffsystem. Hier schwirrt es nur so vor buntem Leben und an Land werden unzählige Ausflüge geboten. Von abendteuerlich bis entspannt, die zum Weltkulturerbe gehörenden Inseln lassen keine Wünsche offen. Packen Sie den Schnorchel ein und werfen Sie einen Blick auf die unvergleichliche Schönheit unter Wasser.

Great Barrier Reef

3. Sea Island

An der Küste Georgias gelegen, ist Sea Island eines der bestgehüteten Geheimnisse der amerikanischen Ostküste. Geboten wird weltliche Eleganz im freundlichen Umfeld des tiefen Südens. Die Gastfreundschaft ist unvergleichlich und die Landschaft beeindruckt mit spanischem Moos, malerischen Ausblicken und wärmendem Sonnenschein. Einige bezeichnen diesen Ort als den Himmel auf Erden und dem Ruf entsprechend taucht man hier in eine Welt für sich ein.

Sea Island

2. Bora Bora

Steht die Entspannung auf Ihrer Prioritätenliste ganz weit oben, dann ist Bora Bora genau das richtige Reiseziel für Sie. Das Meer hier ist fantastisch und die Bungalows über dem Wasser bieten Ihnen die lang ersehnte Privatsphäre. Die Menschen auf der Insel sind unglaublich freundlich und der tropischen Schönheit kann man sich kaum entziehen.

Bora Bora

1. Malediven

Die Insel im Indischen Ozean bietet von allem nur das Beste, von malerischen Ausblicken, über herrliche Strände, großartigen Service und traumhafte Resorts. Von Sonnenuntergängen über weiße Strände, die Augen werden sich hier an Schönheit kaum sattsehen können. Solche Erinnerungen bleiben Ihnen ein Leben lang, mit großer Wahrscheinlichkeit werden Sie hier Ihr neues Lieblingsurlaubsziel entdecken.

Maldives

More On MapQuest

10 Cose da Vedere nel Parco Nazionale delle Montagne Rocciose
6 Luxury Castle Hotels in Ireland
10 Tagesausflüge von San Francisco
Flashback Friday: Girl vs Llama in the Chilean Desert
The 7 Most Beautiful and Underrated Cities in Australia
12 Best Museums to Walk Among Dinosaurs
Gates of the Arctic National Park
Should You Buy A Car While Backpacking in Australia?