Die 20 schmutzigsten Städte der U.S.A.

Ende 2012 veröffentlichte Forbes.com eine Liste der 20 schmutzigsten Städte Amerikas in Bezug zur Grundwasserverschmutzung und Luftqualität. Wirtschaftliche Schwierigkeiten haben das Problem in einigen Metropolregionen sogar noch verschärft und diese hohen Verschmutzungsgrade beeinträchtigen die Lebensqualität erheblich.

Anmerkung: Das “Sperling-Rating” ist ein in Amerika anerkanntes Bewertungssystem für Lebensqualität in Städten und basiert auf den Untersuchungen von Bertrand T. Sperling. Dabei steht 1 für die niedrigste Qualität und 100 für die höchste.

20. St. Louis, Missouri

Über 150 Industrieanlagen befinden sich nahe den Wasseradern Missouri und Mississippi und diese Flüsse dienen regelmäßig als Auffangbecken für Chemieabfälle

Sperling-Rating für Luftqualität : 24Sperling-Rating für Wasserqualität: 44

St. Louis MO

19. Cleveland, Ohio

Die Stahlwerke von ArcelorMittal gelten als die Hauptverursacher gifitger Emissionen in der Region Cleveland.

Sperling-Rating für Luftqualität: 29

Sperling-Rating für Wasserqualität: 35

Cleveland OH

18. Baltimore, Maryland

Der naheliegende Fluss Patapsco sowie der Chesapeake Bay enthalten hohe Mengen Arsen, Phosphor und andere schädliche Chemikalien, die Baltimores Geflügelfabriken entstammen.

Sperling-Rating für Luftqualität: 14

Sperling-Rating für Wasserqualität: 49

Baltimore MD

17. Los Angeles, Kalifornien

Los Angeles’ Stadtgebiet hat die schlechtesten Ozonwerte der USA.

Sperling-Rating für Luftqualität: 2

Sperling-Rating für Wasserqualität: 58

Los Angeles CA

16. Louisville, Kentucky

Louisville ist die Heimat des Cane Run Kohlekraftwerks, das große Mengen Schadstoffe in die Luft schleudert.

Sperling-Rating für Luftqualität: 37

Sperling-Rating für Wasserqualität: 19

Louisville KY

15. Akron, Ohio

Akron liegt am Fluss Cuyahoga, der wegen seiner stark verschmutzten Oberfläche schon in Flammen stand.

Sperling-Rating für Luftqualität: 20

Sperling-Rating für Wasserqualität: 26

Akron OH

14. Baton Rouge, Louisiana

Kohlekraftwerke sind die Hauptquelle der Luftverschmutzung in dieser Stadt. Zuletzt wurden Maßnahmen getroffen, die die Emissionen begrenzen sollen.

Sperling-Rating für Luftqualität: 29

Sperling-Rating für Wasserqualität: 27

Baton Rouge Lousiana

13. Houston, Texas

Houston besitzt die größte Anzahl an Ölraffinerien und Chemiefabriken in Amerika und liegt bei den Ozonwerten weit vorne.

Sperling-Rating für Luftqualität: 18

Sperling-Rating für Wasserqualität: 51

Houston TX

12. Sacramento, Kalifornien

Kaliforniens Hauptstadt leidet unter starker Luftverschmutzung und hohen Ozonwerten.

Sperling-Rating für Luftqualität: 9

Sperling-Rating für Wasserqualität: 48

Sacramento California

11. New York City, New YorkAufgrund von Ölverschmutzungen, viel Industrie und den damit einhergehenden Chemieabfällen enthält das Grundwasser von New York City und New Jersey große Mengen an Schadstoffen.

Sperling-Rating für Luftqualität: 23

Sperling-Rating für Wasserqualität: 34

New York City NY

10. Milwaukee, WisconsinDie Emissionen der großen Industrieanlagen haben sowohl die Luft als auch den Milwaukee River stark verschmutzt.

Sperling-Rating für Luftqualität: 26

Sperling-Rating für Wasserqualität: 26

Milwaukee, WI

9. Stockton, Kalifornien

Industriefreundliche Schadstoff-Grenzwerte haben zu hohen Ozonwerten in dieser zentral-kalifornischen Stadt geführt.

Sperling-Rating für Luftqualität: 15

Sperling-Rating für Wasserqualität: 35

Stockton CA

8. San Jose, Kalifornien

Die Silikonproduktion der Stadt hat zu Grundwasserverunreinigung durch Chemikalien geführt.

Sperling-Rating für Luftqualität: 13

Sperling-Rating für Wasserqualität: 30

San Jose California

7. New Haven, Connecticut

New Haven liegt nahe der Flugschule der Yale Universität und an der Kreuzung zweier Interstate-Highways.

Sperling-Rating für Luftqualität: 6

Sperling-Rating für Wasserqualität: 44

New Haven CT

6. Riverside, Kalifornien

Das Trinkwasser in der Gegend um Riverside und San Bernandino wurde durch die Produktion von Raketen, Motoren und Sprengstoffen verseucht.

Sperling-Rating für Luftqualität: 1

Sperling-Rating für Wasserqualität: 49

Riverside, CA

5. Modesto, Kalifornien

Diese zentral-kalifornische Stadt belegt Platz 11 der US-Städte mit den höchsten Ozonwerten und hat zudem eine der höchsten Arbeitslosenraten.

Sperling-Rating für Luftqualität: 6

Sperling-Rating für Wasserqualität: 34

Modesto California

4. Bridgeport, Connecticut

Connecticut ist einer der wohlhabendsten US-Staaten, aber die lokale Produktion von Autoteilen hat die Sumpflandschaften mit Blei und Asbest verseucht.

Sperling-Rating für Luftqualität: 32

Sperling-Rating für Wasserqualität: 8

Bridgeport, CT

3. Philadelphia, Pennsylvania

Die Stadt liegt am Delaware River, an dessen Ufern bereits seit Jahrzehnten Chemieanlagen stehen. Jedes Jahr werden große Mengen an Chemieabfällen in den Fluss geleitet.

Sperling-Rating für Luftqualität: 12

Sperling-Rating für Wasserqualität: 22

Philadelphia, PA

2. Bakersfield, Kalifornien

Bakersfields Arbeitsplätze befinden sich hauptsächlich in der Ölindustrie, deren Emissionen zu einer starken Luftverschmutzung führen.

Sperling-Rating für Luftqualität: 1

Sperling-Rating für Wasserqualität: 42

Bakersfield CA

1. Fresno, Kalifornien

Die lokale Industrie ist vornehmlich landwirtschaftlich geprägt, was zu starken Pestizidverschmutzungen des Grundwassers geführt hat und die Bewohner an zahlreichen gesundheitlichen Problemen leiden lässt. Außerdem ist Fresno auf Platz 5 der Städte mit der höchsten Luftverschmutzung.

Sperling-Rating für Luftqualität: 1

Sperling-Rating für Wasserqualität: 22

Fresno, CA

More On MapQuest

The Best Places To See The Northern Lights
10 Great Reasons to Travel Using AirBnB
50 by 50 Accomplished!
Can’t Miss Places to Visit in the Outaouais Region
8 choses à voir et à faire à Antigua
Die 8 beeindruckendsten Springbrunnen der Welt
The 15 Best Volcanoes Hikes in the World
Brevard CourtHickory, North Carolina’s Top Restaurants